22.09.2019, von Jessica Hamm

Pfingstlager 2019 auf dem Wasserübungsplatz der THW Bundesschule Hoya

Die Jugendgruppe des Ortsverbands Köln-Porz macht alle zwei Jahre ihr Pfingstzeltlager auf dem Wasserübungsplatz (Wüpla) der Bundesschule (BuS) Hoya. Wir waren von Freitag bis Pfingstdienstag auf dem Wüpla.

Der Vortrupp machte sich bereits Freitagmorgen um 05:00 Uhr auf dem Weg, damit die Junghelfer (JHe), die Nachmittags nachkommen und erst Abends eintreffen ein nahezu fertiges Zeltlager vorfinden konnten.

Es stand außer Spiel und Spaß auch Ausbildung auf dem Programm. Die JHe wurden im Arbeiten am und auf dem Wasser durch fachkundige Ausbilder geschult, es wurde aber auch die Erste Hilfe sowie Stiche & Bunde gelernt. Mit dem gelernten Wissen haben wir dann ein Floß gebaut und es natürlich auf der Weser ausprobiert. Am Abend wurde dann gemütlich beim Lagerfeuer das Geschehen vom Tag besprochen.

Am Montagnachmittag wurde Technischer Dienst an den Motoren, Booten gemacht und das Material wurde gereinigt. Am Dienstagmorgen wurde dann der Rest des Lagers abgebaut und die Abreise Richtung Heimat-Ortsverband gestartet. 

Nach einem Marsch mit einigen Stauungen wurden die JHe zu Hause von ihren Eltern in Empfang genommen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: