26.03.2022, von Anja Gorenstein

Grundausbildungsprüfung im OV Köln Porz

HelferanwärterInnen aus vier Ortsverbänden haben am 26.03. ihre Grundausbildungsprüfung im THW-Ortsverband Köln Porz erfolgreich absolviert.

Am 26.03. hat der OV Köln Porz die Grundausbildungsprüfung für den Regionalstellenbereich Köln ausgerichtet.

An der Grundausbildungsprüfung haben insgesamt 28 Prüflinge aus vier Ortsverbänden teilgenommen.

Um als HelferIn des THW eine Einsatzbefähigung zu erlangen, muss vorher die Grundausbildungsprüfung erfolgreich abgeschlossen werden. 

Hierbei werden die einzelnen Lernabschnitte der Grundausbildung an mehreren Stationen geprüft. Zuerst mussten die Prüflinge eine theoretische Prüfung ablegen. Anschließend ging es weiter zu den praktischen Aufgaben.

An jeder Station gab es StationshelferInnen, die die Prüflinge unterstützt haben und einen Prüfer / eine Prüferin. Die Prüflinge demonstrierten an den Stationen ihre zuvor erworbenen Kenntnisse.

Es waren rund 40 HelferInnen in verschiedenen Funktionen im Einsatz.

Am Ende des Tages konnte der Prüfungsleiter voller Freude allen Prüflingen zur bestandenen Grundausbildungsprüfung gratulieren. Er wünschte den Prüflingen für ihre Zukunft alles Gute. 

Der Ortsverband Köln Porz begrüßt vier neue Helfer und gratuliert allen Teilnehmenden zur bestandenen Prüfung. 

Besonderer Dank gilt auch allen Helfenden, die sich in der Vorbereitung und Durchführung engagiert haben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: