19.12.2017, von Dirk Kirchner

Die Weihnachtsengel in Blau

Auf Initiative des Bürgerverein Porz-Mitte e.V. (BVPM) sollte die porzer Fußgängerzone durch zwei geschmückte Weihnachtsbäume dekoriert werden. Das Schmücken dieser Weihnachtsbäume übernehmen traditionell die porzer Kindertagesstätten. Die Frage war nur, wer die 4 bis 5 Meter hohen Tannen aufstellt.

Also rückte unter Leitung des stellvertretenden Zugführers Harald Potthast eine Gruppe des OV Köln-Porz an, um zunächst an der Kirche St. Josef einen Weihnachtsbaum in den dafür vorgesehenen Bodenhalterungen zu montieren. Der zweite Baum an der Sparkasse wurde aufgrund der guten Teamarbeit genauso schnell aufgebaut.

In den darauf folgenden Tagen wurden die Lichterketten montiert und durch die Kinder geschmückt. Damit konnten pünktlich zum 1. Advent die dekorierten Weihnachtsbäume in voller Pracht erstrahlen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: