Köln, 13.10.2021, von Jörg Wagner

1. Porzer THW Lauf

Am Sonntag den 03. Oktober 2021 hat der THW Ortsverband Köln Porz den ersten „Porzer THW Lauf“ über eine Distanz von 21 Kilometern durchgeführt. Die Idee wurde aus dem wiederholten Ausfall des Kölner Marathons geboren, da sich ein Teil der Läufer bereits regelmäßig zu diesem Sportevent angemeldet hatten.

Eingeladen waren die Ortsverbände Köln Ost, Köln Nord West und Bergisch Gladbach und Familienangehörige der Helferschaft.

Bei bestem Laufwetter trafen sich 28 Läuferinnen und Läufer auf dem Parkplatz des Gut Leidenhausen, wo sie auch vom Ortsbeauftragten Michael Höfer begrüßt und in die Regeln der Veranstaltung unterwiesen wurden. Die Teilnehmer starteten in den Kategorien Einzellauf, Staffellauf und 5km Walking.
Der Lauf begann auf dem Parkplatz Gut Leidenhausen, vorbei an der Trabrennbahn und dann einmal quer durch die Wahner Heide. Damit jeder Teilnehmende leistungsgerecht an dem Lauf teilnehmen konnte, wurden unterwegs auch Wechselstationen und Verpflegungspunkte aufgebaut.

Das Ziel war die Zufahrt zur Ortschaft Altenrath, wo jeder Einzelne von den wartenden Helfern jubelnd begrüßt wurde.

Da es allen Beteiligten sichtlich Spaß gemacht hat, ist bereits eine Neuauflage für 2022 geplant, allerdings in der Ergänzung zum, dann hoffentlich wieder stattfindenden, Köln Marathon. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: